Gigabit Ethernet

From Dietrich Blog (Strato)
Revision as of 14:02, 26 February 2008 by Dkracht (talk | contribs) (ExpressCard für Gigabit Ethernet)

Jump to: navigation, search

Incomplete.png Incomplete, needs to be expanded. Please help to fill the gaps or discuss the issue on the talk page

Gigabit Ethernet möchte ich zuhause in meinem LAN benutzen, um meine NAS-Platte Buffalo LinkStation anzusprechen.

Mein AMILO-Notebook (ComputerKragenbaer) kann leider nur Fast Ethernet. Da könnte BELKIN mit einem neuen Adapter aushelfen: http://www.golem.de/0607/46701.html

USB to Gigabit Ethernet Adapter

Belkin macht aus dem USB-Anschluss Gigabit-Ethernet Für Notebooks und PCs ohne schnelle Netzschnittstelle

Zubehöranbieter Belkin hat einen Adapter in sein Angebot aufgenommen, der in einen USB-2.0-Port gesteckt wird und auf der anderen Seite einen Gigabit-Ethernet-Anschluss bietet.

USB 2.0 bietet eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 480 MBit/s und Gigabit-Ethernet wie schon der Name andeutet 1.000 MBit/s. Letztlich ist der Adapter also für diejenigen gedacht, deren Notebook oder PCs nur Fast-Ethernet (100 MBit/s) aber über einen Anschluss mit USB 2.0 verfügt und die etwas höhere Übertragungsgeschwindigkeiten benötigen.

Die Werte stellen jedoch nur theoretische Maximalwerte dar, die Nettodatenrate liegt auf Grund des Protokoll-Overheads darunter. Der Adapter soll mit PCs und Macs kompatibel sein und wird in den USA für rund 45,- US-Dollar angeboten. (ad)

hey USB schafft 30 Megabyte / sek. Fast ethernet höchstens 12MB/sek im bidirektionalen modus. Da ist's doch schon ein fortschritt, beinahe ein dreifacher. Wieso also nicht ? Würdest doch auch nicht nein sagen wenn dein prozessor 3 mal so schnell wäre !?!

ExpressCard für Gigabit Ethernet

ExpressCards für Gigabit Ethernet gibt es im Moment von:

  • Belkin
  • LinkSys

Die Frage ist, ob diese "Certified for Windows Vista" sind, sonst würde ich vom Kauf abraten.