Android

From Dietrich Blog (Strato)
Jump to: navigation, search

Android ist ein Betriebssystem, das speziell für "hand helds" d.h. PDAs, Smartphones (MobilTelefon) und PMPs entwickelt wurde. Es steht also in Konkurrenz zu WindowsMobile und ganz besonders zu Apples iPhone.

Für Tablet-PCs war Android zunächst nicht gedacht. Ab der Android Version 3.0 "Honeycomb" werden aber diese größeren Geräte (Display 7 Zoll, 10 Zoll) auch vernünftig von Android unterstützt. Android-Tablets stehen nun in einer gewissen Konkurrenz zu Apples iPad

Android Highlights:

  • Android basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.
  • Android ist quelloffen (OpenSourceSoftware).
  • 2005 kaufte Google das Unternehmen Android
  • 2007 gab Google bekannt, gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance ein Mobiltelefon-Betriebssystem namens Android zu entwickeln.
  • Seit 2008 ist Android offiziell verfügbar.

Android-Geräte

Versionen

  • 1.6 "Donut" (2009)
  • 2.0 "Eclair" (Dec 2009)
  • 2.1 "Eclair" (2010)
  • 2.2 "Froyo" (May 2010)
  • 2.3 "Gingerbread" (Dec 2010)
  • 3.0 Honeycomb (Feb 2011)


Acer Iconia Tab A500

Mal hier meine Bemerkungen zu diesem Gerät "geparkt".

Am 21.11. 2011 kam bei mir die Amazon-Sendung mit dem Acer Iconia Tab A500 an.

Folgende Überlegungen lagen dieser Anschaffung zu Grunde:

  • Ein ins Tablet integriertes UMTS ist nicht unbedingt nötig. Ich habe ja mein MiFi und darüber kann ich ja, wenn mal kein WLAN da ist (z.B. unterwegs, im Urlaub) mir mein WLAN schaffen und dann können mit diesem einen Gerät gleich alle anderen Geräte (PC, Tablet, Smartphone) ins WLAN und damit ins Internet.
  • Android 3.2 sollte angeblich vor-installiert sein.
  • Ein USB-Host-Anschluss sollte vorhanden sein. Damit könnte ich Urlaub die Fotos von der Digital-Kamera auf große USB-Speicher sichern...(Das Samsung Galaxy Tab kann so etwas nur über seine proprietäre Docking-Schnittstelle wofür man einen speziellen Adabper kaufen muss und immmer dabeihaben muss und immer anstöpsen muss....


Notizbuch - Web-Clipper

Evernote ist das perfekte Notizbuch-Software. Mit Evernote kann ich:

  • Meine Notizen auf mehreren Geräten synchronisieren
  • Meine Notizen offline lesen - ohne Zugriff aufs Internet (kostenpflichtege Version)
  • Auschnitte von Web-Seiten (Clippings) im Web-Browser markieren und als Notiz in ein Notizbuch ablegen...


Videos abspielen

  • Meine *.divx Videos nenne ich besser um in *.avi dann werden sie gleich als Videos erkannt
  • Die verschiedenen Video-Player, die ich ausprobiert habe, haben teilweise Schwierigkeiten, meine Video-Files zu finden, wenn sie nicht am "erwarteten Ort" liegen, sondern z.B. auf einem USB-Stick. Ein File-Manager, der die volle Datei-Struktur ohne Mätzchen anzeigt (z.B. Total Commander), hilft dann z.b. auf /mnt/usb-storage zu navigieren und dann den Video-Player aufzurufen.
  • Der Video-Player selbst muss nun folgendes können:
    • Das Video-Format (Codec) abspielen köönen; d.h. AVI, MPEG2, MP4,...
    • Das Video-Bild möglichs groß auf dem Display darstellen
    • Eine Lesezeichen-Funktion haben, damit man längere Videos auch mit Unterbrechungen einfach anschauen kann
    • XMP-Metadaten anzeigen
  • Ich probiere folgende Android-Video-Player aus:
    • MoboPlayer: Ganz gut
    • Soul Movie
    • ...

Video Podcasts

Ich teste BeyondPod

RSS Feeds OFFLINE

Ich teste:

  • NewsRob
  • FeedR

Problem: viele wollen immer gleich den GoogleReader, was soll das...?

Fotos betrachten: Foto-Gallery

ich möchte beim Betrachten von Fotos:

  • einen ganzen "Stapel", sprich Ordner, von lokal gespeicherten Fotos (in beleibigen Ordnern - auch auf dem USB-Stick) schnell anschauen und durchblättern....
  • ZOOM: mit Finger-Gesten vergrößern, verkleinern, verschieben
  • Blättern: mit Finger-Geste vorwärts und rückwärts in den Fotos blättern
  • Slideshow / Diaschau: mit den lokal gespeicherten Fotos bitte... (in beliebigen Ordnern - auf dem USB-Stick)
  • und das Thma IPTC Metadaten anzeigen mit den Fotos und mit der Diashow mit Anhalten, Vergrößeren, Weitermachen...
  • GPS / GeoTagging:: Foto auf Landkarte anzeigen (z.B. Google Maps)
  • mit Foto-Diensten im Internet möchte mann manchmal etwas machen.

Apps im Test:

  • Foto Browser --> War vorinstalliert --> Welche Fotos will er zeigen (welche Ordner?)
  • Photo Slides ---> Das ist richtig gut ---> KEIN ZOOM
  • justPictures (Picasa, Flickr, Photobucket,....) Auch lokale Fotes aus beliebigen Ordnern ---> Zoom mit Gesten
  • QuickPic ---> Ist meine erste Wahl. Allerdings keine Texte zu den Bildern (IPTC) und kein Picasa etc.

Dropbox

Auch die muss sein.

Die lokale Dropbox befindet sich auf: /mnt/sdcard/dropbox

File Manager

Einen schönen Datei-Manager brauche ich, um Dateien von der externen SD-Karte (z.B. mit Fotos) auf den USB-Stick zur Sicherung zu kopieren.

  • TotalCommander - Schöne klassische Oberfläche (keine Adroid-Ich-weiss-schon-was-Du-willst-Oberfläche) mit zwei Fenstern, alle Dateipfade erreichbar, ZIP-Archive mit AES256-Encryption
  • Ghost Commander
  • ES File Explorer: Kann auch auf SMB-Shares im LAN zugreifen
  • File Expert: Kann auch auf SMB-Shares im LAN zugreifen
  • Dateimanager (für Honeycomb optimiert)
  • AndroZip Dateimanager: Kommt mit verschlüsselten ZIPs nicht klar.....

Schön wäre es, wenn der File-Manager zugleich auch Archive Manager wäre, also auch gleich meine gezippten Dateien entzippen etc. könnte (zur Zeit benutze ich 7zip).

7-Zip Entschlüsselung scheint es zur Zeit auf Android nicht zu geben !!!!!

  • Deshalb wechsele ich auf meinem Windows-PC auf WinZip und die ZIP AES256-Verschlüsselung
  • Per Dropbox bekomme ich die verschlüsselte ZIP-Datei auf mein Android
  • Auf dem Android 3.2 kann ES File Explorer die ZIP-Datei nach Eingabe des Passworts korrekt entschlüsseln und per Sheet To Go auch schön anzuzeigen...

Task Manager

Ich möchte schon mal wissen, was da so alles im Hintergrund an Anwendungen, Diensten und Prozessen läuft....

WiFi Monitor

Manche möchten ihre Telefon-Tarife überwachen. Da ich mein MiFi verwende, möchte ich den WiFi-Traffic (mit dem Verursacher) gerne überwachen. Die sog. Flat-Rates für Mobiles Internet kosten ja auch Geld...

HTTP-Server

Da gibt es auch schon was: iJetty,...

GPS Funktionen

  • GPS Essentials: Das sieht sehr gut aus
  • GPS Test
  • GPS Status
  • RunKeeper (kenne ich vom iPhone)
  • GPSTRacker Lite

Sygic Custom POIs

Android smartphones

  • Copy .upi/.rupi and .bmp files directly into Sygic/AURA/maps/import. Do not copy folders.
    • The folder name on my A500 is: /mnt/sdcard/Aura/Maps/Import (I had to create the Import folder)
  • Launch Sygic GPS navigation.
  • A wizard for import of custom POI will open after launch.

Conversion of CSV, TXT files to RUPI format

File requirements for TXT conversion

  • You can import text files (files with .txt extension)
  • The convertor supports ASCII, UTF8 and UNICODE format
  • The delimiter specified in the first line of the TXT file should be "|"
  • For each POI the parameters must be arranged in following order: longitude | latitude | name | address | phone | fax | web | email | short description | long description
  • First 3 parameters are required (longitude, latitude, name)
  • It is not neccesary to include all parameters
  • You may drop out certain parameters (except for the mandatory parameters longitude, latitude and name) but you need to include an empty space for each parameter that you drop out

Example:

delimiter=|
-0.075771|51.332663|Esso petrol station|Greater London
-0.075771|51.332663|Esso petrol station|Greater London, Addington Rd, Bromley
-0.075771|51.332663|Esso petrol station|Greater London, Addington Rd, Bromley|||www.esso.com|esso@esso.com

How to convert files to RUPI format

  • Download the convertorhere
  • Launch the convertor on your PC
  • Click Browse Files to browse the directiories. Convertor will automatically search the directory in which is placed.
  • Select .txt files that you want to convert.
  • Run the conversion to convert the files to RUPI format. Sygic GPS navigation is able to process .upi and .rupi format, so there is no need to convert .upi to .rupi format.

GPS Navigation

Für mich kommt nur eine Onboard-Lösung in Frage; d.h. das Kartenmaterial wir einmal heruntergeladen und ist dann an Bord ohne dass laufend Kommunikation mit UMTS/Internet stattfindet.

  • Navfree - hat Offline-Kartenmaterial
  • Sygic GPS Navigation gibt es 7 Tage zum kostenlosen Test. Auf meinem Acer Iconia Tab A500 läst es sich installieren...
  • CoPilot Live Premium ist der Klassiker für Android...

Wifi - WLAN

  • Wifi Manager (hat ein schönes Widget)
  • Wifi Analyzer

Radio

  • TuneIn Radio (kenne ich vom iPhone)

Verkehr - Staumeldeldungen

  • ADAC Maps (für Mitglieder): Ist mir zu umständlich
  • Stau Mobil: Das ist richtig gut und einfach (kenne ich vom iPhone)

Instant Messenger

  • Yahoo
  • IM+

Wetter

  • xxxx

Web Browser

The web browser available in Android is based on the open-source WebKit layout engine, coupled with Chrome's V8 JavaScript engine. The browser scores a 93/100 on the Acid3 Test.

WebKit wurde von der Firma Apple als Basis für seinen Browser Safari genommen. Später hat sich auch Google für WebKit als Basis für seinen Browser Chrome entschieden.

OperaMini kann alternativ auf Android installiert werden. Auch Firefox will auf Android nachziehen.

USB unter Android

Typischerweise haben Android-Smartphones eine Micro-USB-Buchse, sodaß man mit einem Micro-USB-Kabel das Gerät an einen PC anschließen kann und dann verschiedene Verbindungen zum PC konfigurieren kann; z.B. "Mass Storage", "Aufladen", "DLNA", "USBNet",...

Nur mit Tricks ist es möglich an so ein Android-Smartphone per USB z.B. einen USB-Speicher-Stick, eine Kamera oder eine externe USB-Festplatte anzuschießen. Hierzu müsste die USB-Schnittstelle am Smartphone als sog. USB-Host operieren (auch: USB OTG).

Ein Ingredienz, dass man dazu benötigt ist ein Micro-USB-Kabel, dass USB OTG-fähig ist.

Android Apps

Installiert auf Samsung Galaxy i9000:

  • Facebook App
  • WebRadio: SpreeRadio App
  • WebRadio: TuneIn App (kann NDR 2, NDR Info etc.)
  • Dictionary: Leo
  • Instant Messenging: IM+
  • File Explorer: EStrongs App
  • GPS-Navi: Google Maps App (Benötigt "Text to Speech" vom Android Market)
  • Geo-Informationen: Qype Radar App (together with some GPS ...)
  • GPS Logger: ...

Android on Windows

  • Install Java
  • Install Android SDK from http://developer.android.com/sdk/index.html
  • Download required packages
  • Create a Andriod Virtual Device (AVD)
    • Start the Graphical AVD Manager: d:\var\android-sdk-windows\tools\android.bat
      • Name the AVD e.g. Android3
      • Target: Android 2.2 - API Level 8
      • Size: 4000 MiB
      • Skin: WVGA800 (schöne große Darstellung auf dem Windows-PC)
      • Hardware: ./.
      • Button "Create AVD"
  • Start a virtual Android via Windows Shortcut
    • Shortcut to: D:\var\android-sdk-windows\tools\emulator.exe -avd My-Froyo
  • Install Apps on AVD
    • Configure the AVD to allow Setting > Applications > Unknown Sources
    • Download and Apps Package from a "free" store (Softonic, Handango, GetJar, AndSpot, SlideMe, AndAppStore,...)
    • Install the package (e.g. meebo.apk) with the adb.exe tool
      • cd d:\var\android-sdk-windows\tools
      • adb.exe install d:\var\downloads\meebo.apk (dabei muss das AVD laufen !!!)
  • Installierte Apps:

Quelle: http://www.freewarelovers.com/andriod

    • SpreeRadio
    • TuneIn Radio
    • Yahoo Messenger
    • IM+
    • Dropbox
    • PDF Viewer
    • ...

Source: http://www.extremetech.com/article2/0,2845,2366186,00.asp

-- Dkracht 12:03, 13 October 2010 (CEST)