OnlineBanking

From Dietrich Blog (Strato)
Jump to: navigation, search

Keywords

Software für Online-Banking

Meine erste Software für Online-Banking war Microsoft Money. Ich hatte mich ca. 1995 dafür entschieden, weil damals die Nachricht verbreitet wurde, Microsoft hätte Quicken aufgekauft. Sonst hatte ich damals eigentlich zu Quicken tendiert. Aus dem Deal wurde dann aber nichts (verboten wegen Marktbeherschung?). Nun hatte ich also mein Microsoft Money und so ein System wechselt man nicht so leicht.

2003 musste ich feststellen, dass Microsoft die deutsche Version von Money nicht mehr supportet und dass die Firma Buhl in die "Resteverwertung" eingetreten ist. Eine minimale Unterstützung für Money bekommt man da wohl. Gleichzeitig wird einem durch eindeutige Angebote der Wechsel auf das hauseigene System zum Online-Banking: WisoMeinGeld nahegelegt. HBCI, wird von WisoMeinGeld unterstützt.

Als Variante kämen auch die WebBrowser-basierten Lösungen einiger Banken (meist mit Java-Applets) infrage (so eine Art "Thin Client").

Nun verwende ich seit Mitte 2003 WisoMeinGeld ("MG"). Die Umstellung der Alt-Daten von Money auf "MG" ist noch nicht vollständig erfolgt.....

Damit Online Banking auch wirklich online ist, benötigt man einen InternetZugang.

Meine Shortlist

Meine Varianten für Online-Banking


-- Main.DietrichKracht - 15 Feb 2004